Fragen und Antworten

Woher bekomme ich meinen Zugang?
Um einen Zugang zu SportlerDatenBank.Info zu erhalten, wenden Sie sich bitte per E-Mail an den für Ihre Sportart zuständigen Ansprechpartner.

DDV: Mario Giese register@drachenboot.de
DKV-Drachenboot: Dirk Riedel (Sportausschuss) sport@kanu-drachenboot.org


Ich habe einen Benutzer aber kein Passwort erhalten. Wie geht es weiter?
Aus Sicherheitsgründen versenden wir keine Passwörter per E-Mail. Bitte gehen Sie auf >anmelden< und nutzen Sie dann mit Ihrem Benutzernamen die Funktion >Kennwort zurücksetzten<. 


Was sollte ich als Verein zuerst tun?
Für alle Anfragen an den Verein und für alle Vereinswechsel wird immer die E-Mail-Adresse die unter Datenpflege > Verein gepflegt ist verwendet, daher ist es wichtig, dass diese immer aktuell ist. Bitte schaue nach, ob da die richtige Adresse hinterlegt ist.


Wie kann ich bei einem Sportler die Wettkampfklasse (Leistungsklasse/Breitensport) wechseln?
Die Wettkampfklasse des Sportlers wird jedes Jahr bei der Bestellung der ID-Card (ID-Cards > Antrag) gesetzt. Sobald die ID-Card beantragt wurde, ist ein Wechsel der Wettkampfklasse erst wieder im nächsten Jahr möglich. Mitglieder des DDV können ausschließlich in der Leistungsklasse ID-Cards beantragen.


Wie kann ich eine ID-Card für Sportler beantragen / verlängern?
Unter Menü "Datenpflege / Sportler" müssen beim betreffenden Sportler über Button "bearbeiten" alle Felder (außer Vorname 2) gepflegt und ein Foto hochgeladen sein.Neue Sportler über den Button "Hinzufügen" (ganz unten) eintragen. Anschließend auf Menü "ID-Cards / Antrag" klicken - es werden alle Sportler angezeigt, für die eine ID-Card beantragt werden kann. Falls der betreffende Sportler nicht angezeigt wird: unter "Datenpflege" die Daten kontrollieren und korrigieren. Achtung: Die Sporttauglichkeit darf nicht alter als 6 Monate sein. Die Dopingschulung wird durch den LKV (DKV) oder DDV direkt gepflegt.


Was bedeuten die einzelnen Statussymbole bei den Sportlern?
Hier finden Sie eine genaue Beschreibung der jeweiligen Status.  


Wie kann ich bei einem Sportler den Namen, Vornamen oder das Geburtsdatum ändern?
Um die oben genannten Daten ändern zu lassen, senden Sie bitte eine E-Mail mit dem entsprechenden Nachweis an Ihren Regionalen Ansprechpartner in DKV (LKV) oder im DDV an register@drachenboot.de.


Wo kann ich nicht mehr benötigte Sportler löschen / abmelden?
Es werden grundsätzlich keine Sportler aus der Datenbank gelöscht! Gelöschte / abgemeldete Sportler werden bei dem jeweiligen Verband in einen Sportlerpool verschoben und sind damit nicht mehr im Zugriff des Vereines. Um Sportler zu löschen oder abzumelden senden Sie bitte eine E-Mail mit dem Namen, Vornamen, Geburtsdatum und der ID-Card-Nummer des Sportlers, an info@sportlerdatenbank.info. Unter Reports kann eine Liste der Sportler geladen werden, welche als Vorlage verwendet werden kann.


Was bedeutet die Meldung "Sportler ist bereits in der Datenbank vorhanden"?
Der Sportler ist bereits einmal für diesen Verband in der SportlerDatenBank angelegt worden. Er kann aktuell einem Verein angehören oder sich auch im Sportlerpool befinden.


Wie kann ich herausfinden, ob sich ein Sportler im Sportlerpool oder in einem Verein befindet?

Bitte senden Sie einfach eine E-Mail mit Vornamen, Nachnamen und Geburtsdatum an info@sportlerdatenbank.info.


Wie kann ich einen Sportler aus dem Sportlerpool reaktivieren?

Um den Wechsel eines Sportlers aus dem Sportlerpool zu veranlassen, senden Sie bitte eine E-Mail mit Vornamen, Nachnamen und Geburtsdatum an info@sportlerdatenbank.info. Bitte beachten Sie, dass laut Vorgabe des DDV ein Sportler nicht in den Verein zurück aktiviert werden kann, welcher ihn im Vorjahr abgemeldet hat.


Wann und wie kann ein Vereinswechsel beantragt werden?

Die SportlerDatenBank verfügt über eine Vereinswechselfunktion. Grundsätzlich beantragt der zukünftige Verein durch Eingabe der SportlerID und Auswahl des aktuellen Vereins den Wechsel eines Sportlers. Der aktuelle Verein bekommt eine E-Mail und kann dann in der SportlerDatenBank den Vereinswechsel zustimmen oder ablehnen.
Beim DKV steht diese Funktion ganzjährig zur Verfügung, solange für den Sportler noch kein ID-Card-Antrag für das aktuelle Jahr gestartet wurde.
Beim DDV ist diese Funktion nur im November und Dezember aktiviert, da ein Vereinswechsel im Wettkampfjahr laut Vorgabe nicht gestattet ist. Ausgenommen sind Sportler aus dem Sportlerpool, soweit diese nicht in den Verein der Abmeldung zurück wechseln.